Vorstellung Fahrzeuge 2018


16.07.2018
VW Golf Bi-Motor - 1987, Gr. Proto - Jochi Kleint/

Nach dem Einsatz am Pikes Peak 1987 blieb der "Über-Golf" in Besitz von Volkswagen Motorsport und wurde erst in letzten Jahren wieder bei Ausstellungen präsentiert. Das Doppelherz wurde allerdings erst dieses Jahr - im Vorfeld des Pikes-Peak-Comebacks von VW mit einem Elektro-Rennwagen - wieder zum Leben erweckt. Mehr >

14.07.2018
Lancia Delta Superdelta - 1992, Gr. A - Michael Weiss/Rene Meiner

Dieser Lancia Delta Integrale wurde 1992 als Neuwagen von Autohaus Weiss in Landau ausgeliefert. 2003 kaufte Michael Weiss das Fahrzeug zurück und ab 2011 wurde das Fahrzeug komplett zerlegt und als Gruppe-A-Nachbau originalgetreu aufgebaut. Vorbild war das Siegerauto der Rallye Portugal 1992 von Juha Kankkunen. Mehr >

14.07.2018
BMW 2000 TI - 1967, Gr. 2 - Willi Potjans/Dr. Hans Wilh. Dercks

Willi Potjans besitzt diesen BMW seit 1988 und fährt damit gerne historische Langstreckenrallies, wie etwa die Liege-Rom-Liege und viele andere. Mehr >

13.07.2018
Ford Sierra RS Cosworth - 1988, Gr. A - Stig Blomqvist/Åsa Blomqvist

Nick Jarvis bietet auch 2018 wieder seinen Ford Sierra Stig Blomqvist an. Stig fuhr beim Eifel Rallye Festival 2015 erstmals mit seiner Frau Åsa was ihm so gut gefiel, das er es seither gerne wiederholt. Mehr >

13.07.2018
Audi 90 Quattro - 1990, Gr. A - Rudolf Stohl/Richard Dvorak

Rudi Stohl hatte zwei Audi 90 Quattro und dieser hier (Kennzeichen W-AUDIB-3) blieb bis auf eine kleine Episode in Griechenland immer in Familienbesitz. Beim Rallyesprint in Bruckneudorf 1991 teilte sich Rudi diesen 90er mit seinem Sohn Manfred, für den Junior war es der erste Rallyeeinsatz überhaupt. Mehr >

12.07.2018
Peugeot 205T16E2 Pikes Peak - 1987, Gr. Proto - Erich Müller/

Vor einigen Jahren hat Erich Müller bereits mit dem Umbau eines 205-T16-Straßenautos zu einem vollwertigen Evo2-Gruppe-B-Monster für Aufsehen gesorgt. Nun legte der im deutsch-österreichischen Grenzgebiet beheimatete Spenglermeister noch einen drauf und schuf eine Kopie des 1987er-Pikes-Peak-Autos. Mehr >

12.07.2018
Peugeot 208 T16 Pikes Peak - 2013, Gr. Proto - Sébastien Loeb Racing/

Kurz vor Nennschluss überraschte Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb die Organisatoren des Eifel Rallye Festivals. Auch wenn er selbst nicht teilnehmen kann, so schickt er dennoch seinen Siegerwagen von 2013, den Peugeot 208 T16 Pikes Peak, zur Ausstellung in die Rallye-Meile nach Daun. Mehr >

12.07.2018
Ford Escort WRC - 1997, Gr. WRC - Nick Jarvis/Gordon Noble

Nick Jarvis sammelt Automobile von Ford und hier nicht nur Rallyeautos sondern auch Serienmodelle und da war es nur logisch die Sammlung um den Escort WRC von 1997 zu erweitern als dieser angeboten wurde. Mehr >

11.07.2018
Audi Quattro A2 - 1985, Gr. B - Thomas John/Guido Gronenwald

Diese Karosse diente Stig Blomqvist und Hannu Mikkola bei Sutton Motorsport als Trainingsauto ehe sie als A2 umgebaut in den mittleren Osten kam. Von da kam sie zurück nach England, alle Teile aber in die USA und Thomas John kaufte sie schließlich quasi "leer" im Jahre 2007. Mehr >

11.07.2018
Ford RS200 Evo2 - 1986, Gr. S - John Wheeler/Scott Wheeler

John Wheeler ist der geistige Vater des RS200. Von 1984 bis 1986 fungierte er als Chefingenieur von Ford Motorsport und war somit verantwortlich für die Konstruktion und Entwicklung des RS200 in der Rallye- und Straßenversion. Mehr >