News

Wir bedanken uns bei 102 Teilnehmer aus 8 Nationen für 468 eingesandte Fotos! Die Preisträger sind zwischenzeitlich benachrichtigt und erhalten alle ein Fanpaket 2023 (2 Wochenendtickets, 1 Programmheft, 1 Gutschein für den Welcome-Abend, 1 Baseball-Cap, 1 kompletten Set Autogrammkarten und 2 Veranstaltungssticker)



Wir bedanken uns bei 102 Teilnehmer aus 8 Nationen für 468 eingesandte Fotos! Die Preisträger sind zwischenzeitlich benachrichtigt und erhalten alle ein Fanpaket 2023 (2 Wochenendtickets, 1 Programmheft, 1 Gutschein für den Welcome-Abend, 1 Baseball-Cap, 1 kompletten Set Autogrammkarten und 2 Veranstaltungssticker).



Nach zwei Jahren unfreiwilliger Pause waren endlich alle wieder da: Die Teilnehmer, die Organisatoren, die vielen Helfer und die zahlreichen Fans. Nur das Eifel-Wetter zog neue Seiten auf, als wolle es alle für die unfreiwillige Auszeit entschädigen. Die 10. Ausgabe des Eifel Rallye Festivals kam ganz ohne Regen aus. Es herrschte Hochstimmung bei allen Beteiligten, endlich konnte sie gemeinsam das Jubiläums-Festival feiern. Das rollende Rallye-Museum wurde wieder zum internationalen Klassentreffen der gesamten Rallye-Szene.



Der Countdown läuft, die Spannung steigt. Nach zwei Corona-bedingten Absagen steigt ab dem 21. Juli endlich die Jubiläumsausgabe des ADAC Eifel Rallye Festivals. Bei der 10. Auflage des größten rollenden Rallye-Museums wird auch das 50. Jubiläum der Rallye-Weltmeisterschaft gefeiert. Nach dem neuen Shakedown am Donnerstag (21.07.2022; 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr) im Kelberger Land zwischen Bodenbach und Borler startet ab 20.30 Uhr der Welcome-Abend.



Auch in diesem Jahr findet der Fotowettbewerb des Eifel Rallye Festival statt.

Das Siegerfoto 2019 von Bram Lambrechts könnte genauso gut 1985 bei der Safari Rallye entstanden sein. Damals wurde noch viel in schwarz-weiß fotografiert und gedruckt, auch der Wald im Norden Kenias sieht an manchen Stellen identisch aus. Das Foto von 2019 verdeutlicht in seiner ganz besonderen Art die Idee des Eifel Rallye Festivals. Hier wird die Möglichkeit geboten, die Historie des Rallyesports zu präsentieren und zu erhalten.

 



Verkauf der Programmhefte und Tickets hat begonnen

Der Verkauf der Programmhefte hat begonnen und können bei folgenden erworben werden:

Aral Tankstelle Daun, ED Tankstelle Daun, Lotto Treff Brück Daun, Hotel Grafenwald Daun, Star Tankstelle Kelberg.

Programmhefte und Veranstaltungs-Tickets gibt es bei der Tourist Information im Forum Daun.

 

Es wird eng in und um Daun, wenn sich vom 21. bis zum 23. Juli 2022 die Teilnehmer und Zuschauer des Eifel Rallye Festivals in der Vulkaneifel versammeln. 155 historische Rallyefahrzeuge und zusätzlich 20 Fahrzeuge der Vorauswagentruppe zeigen sich den Fans auf den Demonstrations-Strecken und dazwischen auf der Rallye-Meile in Daun. „Offensichtlich warten Teilnehmer und Publikum genauso ungeduldig auf das Festival wie wir“, freut sich Organisationsleiter Otmar Anschütz (Daun). „Durch den riesigen Andrang auf die Startplätze mussten wir die Nennliste vorzeitig schließen, die Vorbestellungen von Tickets und Programmheften liegen schon jetzt über allem, was wir jemals hatten.“



Diese Gelegenheit ist einmalig: Beim Shakedown des Eifel Rallye Festivals (Daun, Vulkaneifel) können Sie eine Mitfahrt bei Wolf-Dieter Ihle im originalen Siegerauto des legendäre Pikes Peak Bergrennen aus dem Jahr 1983 ersteigern. Genießen Sie die Fahrt im quattro, einem der legendärsten Fahrzeuge der Rallye-Geschichte.



Im Rahmen des portugiesischen Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft gab es einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das, was die Fans vom 21.-23. Juli 2022 beim ADAC Eifel Rallye Festival erleben dürfen. Die FIA feierte mit viel Prominenz das 50. Jubiläum der Rallye-Weltmeisterschaft. Mittendrin: Ausgewählte historische Fahrzeuge von Slowly Sideways, die ansonsten in der Eifel unterwegs sind.



Die Nennliste wird vorzeitig zum 15. Mai geschlossen

Die Nennliste zum diesjährigen Eifel Rallye Festival wird vorzeitig zum 15. Mai geschlossen.

Warum?

Ganz einfach: Das Interesse ist so riesig, dass für alle zur Verfügung stehenden Plätze bereits Nennungen vorliegen. Und auch die Warteliste hat bereits einen beträchtlichen Umfang. Wer jetzt noch nennt, hat keine realistische Chance mehr auf einen Startplatz. Daher ist es aus unserer Sicht nur fair, dies rechtzeitig kundzutun und die Nennliste zu schließen.

In einem wirklich besonderen Rahmen wird am Wochenende vom 21. bis zum 23. Juli das ADAC Eifel Rallye Festival stattfinden. Die Festlichkeiten zum 10. Jubiläum des größten rollenden Rallye-Museums und der 50. Saison der Rallye Weltmeisterschaft locken ein einmaliges Starterfeld in die Vulkaneifel nach Daun. „Bereits kurz nach der Eröffnung der Nennliste waren die 150 verfügbaren Startplätze erreicht und die Warteliste füllte sich,“ berichtet Reinhard Klein (Köln). Was den Kopf von Slowly Sideways, der europaweiten Vereinigung von Besitzern historischer Rallyefahrzeuge, begeisterte war „die unfassbare Qualität und Vielfalt der Anmeldungen. So können wir alle Facetten der 50-jährigen WM-Geschichte bei unserem Festival präsentieren.“



Die Presseakkreditierung zum Eifel Rallye Festival ist eröffnet.

Die Akkreditierung ist nur über das Onlineformular möglich.

Akkreditierungsschluss ist der 7.07.2022.



Ab sofort Sie haben wieder die Möglichkeit, das Programmheft und das Wochenendticket zum Eifel Rallye Festival über das Internet zu bestellen. Das Programmheft beinhaltet ausführliche Beschreibungen der einzelnen Strecken, ausgewiesene Zuschauerpunkte, Übersichtskarten und Teilnehmerlisten.



Nur zehn Tage nach der Öffnung der Nennliste lagen schon über 130 Anmeldungen bei den Organisatoren vor. „Einfach nur beeindruckend, eine fantastische Resonanz. Wahrscheinlich erwarten die Teilnehmer nach zwei Jahren unfreiwilliger Pause unser Festival genauso sehnsüchtig wie wir“, strahlt Reinhard Klein (Köln) nach dem ersten Zwischenergebnis. Wenn am Wochenende vom 21. bis zum 23. Juli 2022 rund um Daun in der Vulkaneifel die Erde wieder bebt, wird eine ganz besondere Festival-Ausgabe über die Bühne gehen.



Öffnung der Nennliste

Die Nennliste zum Eifel Rallye Festival 2022 ist eröffnet. Sie erreichen das Nennformular im Bereich Teilnehmer > Nennformular.

Kurzausschreibung und Durchführungsbestimmungen finden Sie im Bereich Teilnehmer > Noticeboard, weitere Formulare im Bereich Teilnehmer > Formulare.

Zum Nennformular