Topmeldung

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 - Fest für Fahrer und Fans

Die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) ist prall gefüllt und auch die früheren Fahrerteams der historischen Rallye-Boliden zieht es vermehrt in die Vulkaneifel rund um Daun. Der frühere Weltmeister Stig Blomqvist (Schweden) ist ebenfalls wieder dabei wie die beiden weltmeisterlichen Co-Piloten Nicky Grist (GB) und Luis Moja (Spanien).

Mehr >

Vorstellung Fahrzeuge


23.05.2019
Audi Quattro A2 - 1984, Gr. B - Jürgen Reeb/Werner Staab

Bei diesem Audi Quattro A2 handelt es sich um einen von 2011 bis 2013 entstandenen Nachbau. Jürgen Reeb hat damit an der Deutschland Classic 2013 teilgenommen und das Auto wurde bereits auf verschiedenen Events in Europa ausgestellt. Mehr >

23.05.2019
Subaru Impreza 555 - 1997, Gr. A - Steve Rockingham/

Nach 1997 wurde dieser Impreza 555 vor allem bei belgischen und französischen Asphaltrallyes eingesetzt. Steve Rockingham kaufte den Gruppe-A-Allradler 2016 in Frankreich und hat seitdem kaum etwas verändert – bis auf die Lackierung. Ganz zur Freude der polnischen Rallyefans versetzte Steve den Subaru in das 1997er-Holowczyc-Design zurück. Mehr >

22.05.2019
Lancia Beta Montecarlo - 1978, Gr. 4 - Udo Radermacher/Nano Canales

Im Jahr 2006 erwarb Udo einen Serien-Beta Montecarlo und wandelte ihn in eine originalgetreue Kopie der Gruppe 4-Version um die 1979 bei der Rallye Monte Carlo und danach bis 1982 bei verschiedenen nationalen Rallyes in Italien von Preparazione Cagalli eingesetzt wurde. Mehr >

22.05.2019
Opel Ascona 400 - 1981, Gr. 4 - Olaf Pelz/Matthias Lütticken

Dieser Ascona ist einer der fünf Ascona 400, die 2009 in Ostafrika gefunden wurden und nach Deutschland zurückgeführt wurden. Recherchen führten zuerst „nur“ bis zurück zur Argentinien Rallye des Jahres 1984. Dort startete dieser Opel mit Yasuhiro Iwase und wurde Fünfter im Gesamt. Mehr >

21.05.2019
Opel Astra Gsi 16V - 1995, Gr. A - Romain Oberli/Frédéric Erismann

Dieser Opel wurde 1992 in Italien mit vielen Werksteilen gebaut und nahm an mehreren italienischen Meisterschaften teil. Dann kam er 2004 in die Schweiz und fuhr 23 Rallyes in Italien und der Schweiz bis 2009 bis der neue Besitzer den Astra in einer Garage lagerte. Mehr >

21.05.2019
Ford Cortina Mk2 - 1967, Gr. 2 - Leon Meijers/Oscar Korsten

Leon hatte immer schon den Wunsch nach einem Safari-Auto und schaute sich diesbezüglich viele Modelle an. Der Ford Cortina gefiel ihm besonders gut, vielleicht weil er schon verschiedene Ford Cortina Mk2 hatte, aber nie ein Rallyeauto dieses Typs. Mehr >

Aktuelles

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 - Run auf die letzten freien Plätze

Der Run auf die letzten Plätze hat begonnen: Schon lange vor dem offiziellen Nennschluss Ende Mai sind die maximal 150 Startplätze zum Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) fast komplett vergeben. Die Faszination für die Besitzer und Fans historischer Rallyeboliden ist auch im neunten Jahr ungebrochen. Zudem werden die Demonstrationsfahrten der originalen Zeitzeugen des Rallyesports in der Vulkaneifel rund um Daun noch internationaler. "Durch unser Motto ‚Rallye Around the World' haben sich viele neue Möglichkeiten aufgetan.

Mehr >

Webshop eröffnet

Ab sofort Sie haben wieder die Möglichkeit, das Programmheft und das Wochenendticket zum Eifel Rallye Festival über das Internet zu bestellen. Das Programmheft beinhaltet ausführliche Beschreibungen der einzelnen Strecken, ausgewiesene Zuschauerpunkte, Übersichtskarten und Teilnehmerlisten.

Mehr >

Nennformulare zum Eifel Rallye Festival 2019

Die Nennformulare zum Eifel Rallye Festival 2019 stehen als ausfüllbare PDF-Formulare im Abschnitt Teilnehmer- Formulare zur Verfügung.

Mehr >

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 - Rallye Around The World

Das wird wieder ein Fest für die Fans: Das Eifel Rallye Festival (18. bis 20. Juli 2019) steht diesmal unter dem Motto Rallye Around The World. Historische Rallye-Boliden von allen Kontinenten werden beim größten rollenden Rallye-Museum durch die Vulkaneifel am Start sein. "Unser Festival wird immer internationaler, dem wollen wir mit dem diesjährigen Motto Rechnung tragen", so Otmar Anschütz (Daun), Vorsitzender des veranstaltenden MSC Daun und Organisationsleiter der Großveranstaltung.

Mehr >

Nennliste zum Eifel Rallye Festival 2019

Die Nennliste zum Eifel Rallye Festival öffnet am 01.03.2019. Die Nennformulare stehen ab diesem Zeitpunkt als ausfüllbare PDF-Formulare im Abschnitt Teilnehmer- Formulare zur Verfügung.

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Save the date

Diesen Termin werden sich Fans in ganz Europa dick im Kalender eintragen: Vom 18. bis 20. Juli 2019 wird die Vulkaneifel beim ADAC Eifel Rallye Festival erneut beben. Fahrer aus vier Kontinenten verwandeln die Innenstadt von Daun zum nunmehr neunten Mal in ein riesiges, internationales Treffen der Rallye-Familie.

Mehr >

BERGANKUNFT

FOTO Daniel Roeseler

Das achte Eifel Rallye Festival stand ganz im Zeichen des Pikes Peak. Es wimmelte von geflügelten Quattros und zweimotorigen Gölfen, und auch mancher prominente Fahrer trat gleich doppelt auf.

Mehr >

Fotowettbewerb 2018 - Das sind die Sieger

Fabian Gaukler, Björn Seliger, Andres Bueno, Andreas Dietrich und Federico Acosta - diese fünf Fotografen haben unseren Chefjuror Reinhard Klein mit besonders spektakulären, stimmungsvollen, künstlerischen oder einfach nur originellen Bildern überzeugt und sind die Gewinner unseres diesjährigen Fotowettbewerbs. Insgesamt gingen mehr als 500 Bilder von 107 Fotografen aus zwölf Nationen bei uns ein - so international war der Fotowettbewerb in seiner achtjährigen Geschichte noch nie!

Mehr >